Sicherheit steht über allem.

Über den Sinn und die Zulässigkeit von Videoüberwachung öffentlicher Plätze, Einrichtungen und Anlagen wird immer noch kontrovers diskutiert. Keine Diskussion aber kann es darüber geben, dass eine solche Überwachung in den Bassins von Schwimmbädern nicht nur sinnvoll, sondern geradezu geboten ist. Diese Sicherheit ist das Schönste, was ein Schwimmbad haben kann. Denn so lässt sich Schaden an Leib und Leben unmittelbar verhindern. Ganz abgesehen von Auseinandersetzungen um Schuld und Haftung bei Unfällen.

  • Unterwasserkameras

    Unterwasserkameras

    Die Unterwasserkameras erfassen Bewegungen unter der Wasseroberfläche – unabhängig von den Umgebungsbedingungen – und übermitteln die Aufnahmen laufend an die Kontrollzentrale zur Auswertung.

  • Kontrollzentrale

    Kontrollzentrale

    Die von den Kameras gesendeten Bilder werden digitalisiert und analysiert. Bewegt sich ein Körper im Bassin während drei Sekunden nicht, wird bei der Überwachung ein Alarm ausgelöst.

  • Alarm

    Alarm

    Der Bademeister – der durch die Detektion keineswegs entbehrlich wird – erhält den Alarm der Kontrollzentrale auf seinem Empfänger, mit präziser Angabe über den möglichen Unfallort, und kann innert Sekunden eine Rettungsaktion starten. Fehlalarme sind praktisch ausgeschlossen.

Für jedes Schwimmbad – ob alt oder neu, Hallen- oder Freibad.

Unser Detektionssystem ist für jedes Schwimmbad geeignet – für Hallen- wie Freibäder und für jeden Beckentyp, ob Edelstahl, Beton, Kunststoff oder Fliesen. Bei bestehenden Anlagen kann das gesamte System zum Beispiel während der jährlichen Sanierungsphase eingebaut werden.

  • SwimEye - unser Partner für die Unterwasserdetektion

    Das Detektionssystem von SwimEye überwacht die Bewegungen der Badegäste. Es bietet grosse Sicherheit, da mehrere Becken und Badezonen gleichzeitig überwacht werden können.

  • Ein durchdachtes System

    Ein durchdachtes System

    Das je nach Anforderungen unterschiedlich ausgestattete System besteht im Wesentlichen aus in Unterwassergehäusen untergebrachten IP-Kameras, einem Switch, einer Kontrollstation, einem Funksender und den Funkempfängern. Bei den verschiedenen technischen Komponenten vertrauen wir ausschliesslich auf die Marktführer in ihrem jeweiligen Gebiet.

  • Unfehlbar im Betrieb

    Unfehlbar im Betrieb

    Die Unterwasserkameras erfassen jede Bewegung und senden die Bilder laufend an die Kontrollzentrale. Mittels modernster Tracking-Technologie werden die Videobilder kontinuierlich analysiert und ausgewertet. Das Detektionssystem reagiert, sobald die definierte Zeitspanne überschritten wurde und ein Körper regungslos auf dem Grund des Bassins liegt.
    Danach wird auf dem Empfänger der Badaufsicht ein Alarm ausgelöst, mit Angabe des Bassinsektors.

  • Die Aufsicht – nach wie vor wichtig

    Die Aufsicht – nach wie vor wichtig

    Das Detektionssystem ersetzt nicht die Badaufsicht, sondern verbessert deren Übersicht und Einsicht ins Bassin. Dank der Alarmauslösung kann die Aufsichtsperson gegebenenfalls sofort eine Rettungsaktion starten.

  • Einfache Bedienung

    Einfache Bedienung

    Unser Detektionssystem erfordert von der Badaufsicht keine besonderen Kenntnisse oder Fähigkeiten. Nach einer kurzen Instruktion durch unsere Fachleute ist das System durch jede Aufsichtsperson problemlos zu bedienen.

  • Besserer Ein- und Überblick

    Besserer Ein- und Überblick

    Es ist für die Badaufsicht unmöglich, mit den eigenen Augen jede Situation unter der Wasseroberfläche an jeder Stelle eines Bassins zu erkennen – vor allem bei bewegtem Wasser. Unser Detektionssystem verbessert die Übersicht entscheidend: Der Badmeister hat mit den Unterwasserkameras zusätzliche Augen, die rund um das Bassin alles sehen.

  • Schnelleres Eingreifen

    Schnelleres Eingreifen

    Ist eine Person untergegangen, zählt jede Sekunde. Unser Detektionssystem bietet dank der permanenten Überwachung des Bassins und der Alarmauslösung nach drei Sekunden die Gewähr, dass keine Zeit für eine allfällig notwendige Rettung ungenutzt verstreicht.

  • Normen und Anforderungen

    Normen und Anforderungen

    Unser Detektionssystem erfüllt die Norm DIN 79002 sowie die zukünftige Norm ISO EN 20380.

Weitere Sicherheitssysteme

Jomatec bietet ein umfassendes Programm an Sicherheitssystemen, jedes exakt angepasst an die individuellen Kundenanforderungen.

Sprechen Sie mit uns über Ihre Schwimmbadsicherheit.

Unser Detektionssystem lässt sich an jede Bassinsituation anpassen, in bestehende Sicherheitssysteme integrieren, ausbauen und updaten. Kontaktieren Sie uns – zusammen finden wir die beste Lösung für Sie.